Kolloquiumsvortrag: Dr. Martin Ziegler, Technische Fakultät der CAU Kiel, AG Nanoelektronik

01.12.2014 von 16:45 bis 18:15

Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik, Kaiserstr. 2, Raum: "Aquarium" Geb. D

Titel: Memristive Bauelemente für neuronale Schaltungen

Abstract:

Seit Beginn der Festkörperelektronik gab es immer wieder Ansätze, die Funktionsweise des Säugetiergehirns durch analoge und digitale Schaltungen möglichst vollständig nachzubilden. Jedoch ist es bis heute nur in einem sehr überschaubaren Rahmen gelungen. Jüngste Entwicklungen im Bereich der memristiven Informationsspeicher eröffnen in diesem Zusammenhang neue, bisher noch nicht erschlossene Ansätze neuronale Schaltungen aufzubauen, die ihrem biologischen Pendant näher kommen als alles bis dato entwickelte.

Der Vortrag gibt einen Überblick über jüngste Entwicklungen im Bereich memristiver Bauelemente und neuromorphen Schaltungen basierend auf memristiven Systemen. Insbesondere wird aufgezeigt wie sich neuronale Funktionalität innerhalb elektronischer Schaltungen nachbilden lässt, die biologische Lern- und Gedächtnisvorgänge emulieren

Prof. Kohlstedt

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück