Tagungen und andere Angebote für Wissenschaftlerinnen:

  • die Universität Bremen lädt wieder ein zu zwei Sommeruniversitäten für Frauen in den Ingenieurwissenschaften und in der Informatik: Die 11. internationale Ingenieurinnen-Sommeruni vom 12. bis 30. August 2019 sowie das 22. internationale Sommerstudium Informatica Feminale vom 12. bis zum 30. August 2019.
  • die Hochschule Furtwangen veranstaltet am Campus Schwenningen vom 19. bis 23.02.2019 die  meccanica feminale. Die Frühjahrshochschule ist für Studentinnen und interessierte berufstätige Fachfauen aus den Bereichen Maschinenbau, Elektroteschnik und verwandten Fachrichtungen.

Studentinnen, die an einer dieser Veranstaltungen teilnehmen möchten, können auf Antrag einen Zuschuss zu den Reisekosten und Teilnahmegebühren aus dem Gleichstellungsetat der Fakultät erhalten.

  • FemConsult. Die Wissenschaftlerinnen-Datenbank
  • Am 04.05.2019 präsentieren Arbeitgeber sich auf der women&work, Deutschlands größtem Karriere-Event für Frauen. Sie stehen Studentinnen und Absolventinnen aller Fachbereiche für Fragen rund um Karriereperspektiven, Jobeinstieg und den Weg nach oben zur Verfügung.
  • Vom 25. bis 26. März 2019 findet an der Technischen Universität Chemnitz bereits zum sechsten Mal das Interdisziplinäre Symposium für Frauen im MINT-Bereich ISINA statt. Die Veranstaltung dient in erster Linie dem fachlichen und interdisziplinären Austausch zwischen den naturwissenschaftlichen und technischen Fächern. Des Weiteren findet im Rahmen des Symposiums die Verleihung des bundesweiten ISINA Best-Poster-Awards statt. Prämiert werden die 3 aussagefähigsten wissenschaftlichen Poster. Die „Best Poster“ sind im PDF-Format per E-Mail anisina@tu-chemnitz.debis zum 15. Februar 2019 einzureichen. Nähere Informationen zum Symposium ISINA und dem Best Poster Award finden Sie unter: www.tu-chemnitz.de/isina

  • In diesem Sommer veranstaltet der Nationale Pakt für Frauen in MINT-Berufen „Komm, mach MINT.“ den chancenreichen Karriereauftakt meet.ME bereits zum fünften Mal, um Studentinnen und Absolventinnen der MINT-Fächer auf einen erfolgreichen Berufseinstieg vorzubereiten. Die meet.ME findet vom 4. bis 5. Juli 2019 im Congress Center Leipzig (CCL) statt. Die Teilnahme an der meet.ME ist kostenlos und auch die Reise- und Übernachtungskosten werden auf Antrag erstattet. Bewerben können sich MINT-Studentinnen ab dem 4. Semester eines Bachelorstudiums und ab dem 1. Semester eines Masterstudiums sowie MINT-Absolventinnen. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter:
    https://www.komm-mach-mint.de/Service/Veranstaltungen/MINT-Veranstaltungen/meet.ME-2019