Preisträger des Dr. Werner Petersen-Preis

Jahr Name Titel der Arbeit Art derArbeit Platzierung
2019 Monty Santarossa Learning Stixel‐Based Instance Segmentation Masterarbeit 1. Preis
2019 Maik Tienken Direct Ink Writing von tetrapodalem Zinkoxid Bachelorarbeit 2. Preis
2018 Jan Reinhold Trajektorienplanung für den Transport von schwappenden Flüssigkeiten mittels eines 7-DOF Industrieroboters Masterarbeit 1. Preis
2018 Johannes Kuprat Aktive Chiptemperaturregelung für Leistungshalbleiter Bachelorarbeit 1. Preis
2017 Julius Maximilian Placzek Optimierung eines Systems zur Induktiven Energie- und Datenübertragung unter Wasser Bachelorarbeit 1. Preis
2017 Kim-Fabian Wachlin Aufbau eines Feed-basierenden Anwendungssimulators für Unterwasser-MANETs im Navigationskontext Bachelorarbeit 2. Preis
2017 Manuel Amersdorfer Cartesian Impedance Control of a Mobile Robot Arm based on the Example of the KUKA youBot Masterarbeit 1. Preis
2016 Christin Bald Mehrkanalige Echtzeit-Geräuschkompensation für magnetoelektrische Sensoren Bachelorarbeit 1. Preis
2016 Thorben Kaack Entwicklung und Implementierung eines Echtzeit-Mimo-Sonar-Systems Masterarbeit 1. Preis
2015 Phillip Durdaut Echtzeiterfassung eines Kardiogramms mit magnetoelektrischen Sensoren mit Hilfe elektrokardiografischer Synchronisation Masterarbeit 1. Preis
2015 Gregor Große-Bölting Vergleich verschiedener Verfahren zur automatischen Annotation von Dokumenten Masterarbeit 2. Preis
2014 Michael Brodersen Echtzeit-Signalverbesserung in Atemschutzmasken Masterarbeit 2. Preis
2012 Alaa Mourad Low-Complexity Channel Coding for Superposition Modulation Masterarbeit 1. Preis
2012 Niklas Panten Regelung eines Netzpulsstromrichters mit Aktiv-Filter Funktionalität durch überlagerte Spannungsregelung von Oberschwingungen und Unsymmetrien der Netzspannung Masterarbeit 1. Preis
2011 Dipl.-Wirtsch.-Ing. Holger Bajorat Implementierung einer Sprachverbesserungssystems mit mehreren Mikrofonen Diplomarbeit 1. Preis
2011 Dipl.-Inform. Markus Franke Color Image Segmentation based on an Iterative Graph Cut Algorithm using Time-of-Flight Cameras Diplomarbeit 2. Preis
2010 Dipl.-Ing. Robert Jahns Magnetelektronische Sensoren für medizinische Anwendungen Diplomarbeit 1. Preis
2010 Dipl.-Inform. Johannes Brünger Approximation der Deformation dynamischer Oberflächen aus Tiefendaten Diplomarbeit 2. Preis
2009 Steffen Hoffmann Entwicklung eines resonanten Stents zur drahtlosen, nicht-invasiven Messung von Stenosen Diplomarbeit 1. Preis
2008 Anatol Frick Dichte Tiefenschätzung aus Bildpaaren unter Verwendung einer stückweise planaren Szenengeometrie Diplomarbeit 1. Preis
2007 M.Sc. Shu Xu Proton-Conducting Ammonium Polyphosphate Composites for the Electrolyte of Intermediate-Temperature Fuel Cells Masterarbeit 1. Preis
2007 Dipl.-Ing. Kathrin Schmeink Untersuchung eines gemeinsamen Kommunikations- und Navigationssystems Diplomarbeit 2. Preis
2006 Dipl.-Ing. Julian Tornow Erprobung von ZnO-Elektroden auf ihre Eignung für neuartige Solarzellen Diplomarbeit 1. Preis
2006 Dipl.-Ing. Jörg Dannehl Übersicht, Analyse und Auswahl von modernen Steuer- und Regelungsverfahren für Stromrichter und elektrische Antriebe Diplomarbeit 2. Preis
2005 Dipl.-Ing. Jan Schöne GaInP/GaInAs/Ge-Heterostrukturen für Tripelsolarzellen: Mikrostrukturuntersuchungen mittels Transmissionselektronenmikroskopie und hochauflösender Röntgenbeugung Diplomarbeit 1. Preis
2005 Dipl.-Ing. Thomas Lehmann Entwicklung eines Pulsradars zur Untersuchung dielektrischer Materialien Diplomarbeit 2. Preis
2005 Dipl.-Ing. Ingo Schiller Development of an Airborne System for Automatic Colorbased Object Tracking Diplomarbeit 3. Preis
2004 M.Sc Shiyang Reduced-State Equalization and Co-Channel Interference Cancellation for GSM/EDGE Masterarbeit 1. Preis
2004 Dipl.-Ing. Jan Kruse Freies Volumen in Membranpolymeren: Vergleich von Positronenannihilationslebensdauerspektroskopie und Auswertung von molekulardynamischen Simulationen Diplomarbeit 2. Preis
2004 Dipl.-Ing. Stefan Mathijssen Charakterisierung einer Linienquelle bei hohen und höchsten Raten Diplomarbeit 3. Preis
2004 Dipl.-Ing. Kai Rothenhagen Untersuchung von Verfahren zur Diagnose von geregelten elektrischen Antrieben Diplomarbeit 3. Preis
2003 Dipl.-Ing. Murat Serbay Untersuchungen der optischen differentiellen vierstufigen Phasenumtastung in WDM-Umgebung Diplomarbeit 1. Preis
2003 Dipl.-Ing. Kevin Köser Dense Image Point Matching with Explicit Occlusion Detection for Stereo Disparity and Optical Flow Diplomarbeit 2. Preis
2003 Dipl.-Ing. Tomasz Naeve Entwurf und Verifikation eines Photodioden Modells für den Entwurf opto-elektronischer Schaltungen Diplomarbeit 3. Preis
2002 Dipl.-Ing. Stephan Hollensteiner Elektronmikroskopische Charakterisierung von Metall-Chalkogenid-Schichtstrukturen Diplomarbeit 1. Preis
2002 Dipl.-Ing. Fank Neumann Spezifische Evolutionäre Algorithmen für Permutationsprobleme Diplomarbeit 2. Preis
2001 Dipl.-Ing. Ragnar Thobaden Untersuchungen zu kombinierten Quellen- und Kanaldecodierung für Codes variabler Länge Diplomarbeit 1. Preis
2001 Dipl.-Ing. Jan Mietzner (Space-Time-Codes mit Anwendung auf das GSM/EDGE-Mobilfunksystem Diplomarbeit 2. Preis
2001 Dipl.-Ing. Jurgita Zekonyte Sputtering and Ion-Beam Modification of Polymers Diplomarbeit Sonderpreis
2000 Dipl.-Ing. Christoph Wree Aufbau eines FIR-Filters zur Entzerrung des optischen Übertragungskanals bei 10 Gbit/s Diplomarbeit 1. Preis
2000 Dipl.-Ing. Ralph Hirschberg Herstellung und Test von Teflon AF-Aufdampfschichten als Elektretmaterial Diplomarbeit 2. Preis
1999 Dipl.-Ing. Rainer Ohlenkamp Regelung eines gekoppelten Kolonnensystems mit Flüssig-Flüssig Phasenzerfall Diplomarbeit 1. Preis
1999 Dipl.-Ing. Thorsten Schröder Beitrag zur Untersuchung des Störverhaltens eines Corilis-Massendurchflußmessers Diplomarbeit 2. Preis