Preisträger des Dr. Werner Petersen-Preis

Jahr Name Titel der Arbeit Art derArbeit Platzierung
2017 Christin Bald Mehrkanalige Echtzeit-Geräuschkompensation für magnetoelektrische Sensonren Bachelorarbeit 1. Preis
2017 Thorben Kaack Entwicklung und Implementierung eines Echtzeit-Mimo-Sonar-Systems Masterarbeit 1. Preis
2015 Phillip Durdaut Echtzeiterfassung eines Kardiogramms mit magnetoelektrischen Sensoren mit Hilfe elektrokardiografischer Synchronisation Masterarbeit 1. Preis
2015 Gregor Große-Bölting Vergleich verschiedener Verfahren zur automatischen Annotation von Dokumenten Masterarbeit 2. Preis
2014 Michael Brodersen Echtzeit-Signalverbesserung in Atemschutzmasken Masterarbeit 2. Preis
2012 Alaa Mourad Low-Complexity Channel Coding for Superposition Modulation Masterarbeit 1. Preis
2012 Niklas Panten Regelung eines Netzpulsstromrichters mit Aktiv-Filter Funktionalität durch überlagerte Spannungsregelung von Oberschwingungen und Unsymmetrien der Netzspannung Masterarbeit 1. Preis
2011 Dipl.-Wirtsch.-Ing. Holger Bajorat Implementierung einer Sprachverbesserungssystems mit mehreren Mikrofonen Diplomarbeit 1. Preis
2011 Dipl.-Inform. Markus Franke Color Image Segmentation based on an Iterative Graph Cut Algorithm using Time-of-Flight Cameras Diplomarbeit 2. Preis
2010 Dipl.-Ing. Robert Jahns Magnetelektronische Sensoren für medizinische Anwendungen Diplomarbeit 1. Preis
2010 Dipl.-Inform. Johannes Brünger Approximation der Deformation dynamischer Oberflächen aus Tiefendaten Diplomarbeit 2. Preis
2009 Steffen Hoffmann Entwicklung eines resonanten Stents zur drahtlosen, nicht-invasiven Messung von Stenosen Diplomarbeit 1. Preis
2008 Anatol Frick Dichte Tiefenschätzung aus Bildpaaren unter Verwendung einer stückweise planaren Szenengeometrie Diplomarbeit 1. Preis
2007 M.Sc. Shu Xu Proton-Conducting Ammonium Polyphosphate Composites for the Electrolyte of Intermediate-Temperature Fuel Cells Masterarbeit 1. Preis
2007 Dipl.-Ing. Kathrin Schmeink Untersuchung eines gemeinsamen Kommunikations- und Navigationssystems Diplomarbeit 2. Preis
2006 Dipl.-Ing. Julian Tornow Erprobung von ZnO-Elektroden auf ihre Eignung für neuartige Solarzellen Diplomarbeit 1. Preis
2006 Dipl.-Ing. Jörg Dannehl Übersicht, Analyse und Auswahl von modernen Steuer- und Regelungsverfahren für Stromrichter und elektrische Antriebe Diplomarbeit 2. Preis
2005 Dipl.-Ing. Jan Schöne GaInP/GaInAs/Ge-Heterostrukturen für Tripelsolarzellen: Mikrostrukturuntersuchungen mittels Transmissionselektronenmikroskopie und hochauflösender Röntgenbeugung Diplomarbeit 1. Preis
2005 Dipl.-Ing. Thomas Lehmann Entwicklung eines Pulsradars zur Untersuchung dielektrischer Materialien Diplomarbeit 2. Preis
2005 Dipl.-Ing. Ingo Schiller Development of an Airborne System for Automatic Colorbased Object Tracking Diplomarbeit 3. Preis
2004 M.Sc Shiyang Reduced-State Equalization and Co-Channel Interference Cancellation for GSM/EDGE Masterarbeit 1. Preis
2004 Dipl.-Ing. Jan Kruse Freies Volumen in Membranpolymeren: Vergleich von Positronenannihilationslebensdauerspektroskopie und Auswertung von molekulardynamischen Simulationen Diplomarbeit 2. Preis
2004 Dipl.-Ing. Stefan Mathijssen Charakterisierung einer Linienquelle bei hohen und höchsten Raten Diplomarbeit 3. Preis
2004 Dipl.-Ing. Kai Rothenhagen Untersuchung von Verfahren zur Diagnose von geregelten elektrischen Antrieben Diplomarbeit 3. Preis
2003 Dipl.-Ing. Murat Serbay Untersuchungen der optischen differentiellen vierstufigen Phasenumtastung in WDM-Umgebung Diplomarbeit 1. Preis
2003 Dipl.-Ing. Kevin Köser Dense Image Point Matching with Explicit Occlusion Detection for Stereo Disparity and Optical Flow Diplomarbeit 2. Preis
2003 Dipl.-Ing. Tomasz Naeve Entwurf und Verifikation eines Photodioden Modells für den Entwurf opto-elektronischer Schaltungen Diplomarbeit 3. Preis
2002 Dipl.-Ing. Stephan Hollensteiner Elektronmikroskopische Charakterisierung von Metall-Chalkogenid-Schichtstrukturen Diplomarbeit 1. Preis
2002 Dipl.-Ing. Fank Neumann Spezifische Evolutionäre Algorithmen für Permutationsprobleme Diplomarbeit 2. Preis
2001 Dipl.-Ing. Ragnar Thobaden Untersuchungen zu kombinierten Quellen- und Kanaldecodierung für Codes variabler Länge Diplomarbeit 1. Preis
2001 Dipl.-Ing. Jan Mietzner (Space-Time-Codes mit Anwendung auf das GSM/EDGE-Mobilfunksystem Diplomarbeit 2. Preis
2001 Dipl.-Ing. Jurgita Zekonyte Sputtering and Ion-Beam Modification of Polymers Diplomarbeit Sonderpreis
2000 Dipl.-Ing. Christoph Wree Aufbau eines FIR-Filters zur Entzerrung des optischen Übertragungskanals bei 10 Gbit/s Diplomarbeit 1. Preis
2000 Dipl.-Ing. Ralph Hirschberg Herstellung und Test von Teflon AF-Aufdampfschichten als Elektretmaterial Diplomarbeit 2. Preis
1999 Dipl.-Ing. Rainer Ohlenkamp Regelung eines gekoppelten Kolonnensystems mit Flüssig-Flüssig Phasenzerfall Diplomarbeit 1. Preis
1999 Dipl.-Ing. Thorsten Schröder Beitrag zur Untersuchung des Störverhaltens eines Corilis-Massendurchflußmessers Diplomarbeit 2. Preis